Doppelter Spaß: Equality-Class

Du würdest gerne - partnerunabhängig - zu deiner Lieblingsmusik tanzen?

Du möchtest beide Rollen lernen und doppelten Spaß haben?


Du hast Lust auf ein einmaliges Tanzerlebnis mit anderen, aufgeschlossenen Menschen?


UNSER VERSPRECHEN


  Sofort loslegen  
Egal was du an Erfahrung mitbringst: Unsere Inhalte sind so aufgebaut, dass du sofort mittanzen kannst!


  Beide Rollen - Doppelter Spaß  
Du tanzt und lernst als "Leader" und "Follower" beide Rollen. So bist du unabhängig und gewinnst ein noch tieferes Verständnis fürs Tanzen!


  Garantiert  
Wenn du nicht 100% zufrieden bist, bekommst du nach den ersten 2 Wochen dein Geld zurück.


Unsere häufigsten Antworten


1. Kann ich an diesem Kurs ohne Tanzpartner*in teilnehmen?
Natürlich! In unserer Equality-Class spielt das Geschlecht keine Rolle. Wir wechseln regelmäßig nach jeden Tanz die Partner und auch immer wieder die Rolle. Du lernst also sowohl zu führen, als auch die Führung zu verstehen.

2. Sind denn genügend Männer/Frauen in dem Kurs?
Da alle Teilnehmenden der Equality-Class beide Rollen lernen, spielt es keine Rolle, wie das Verhältnis ist. Es tanzen also auch Frauen mit Frauen oder Männer mit Männern. Das ist das Tolle an dieser Stunde! Ein weiterer Vorteil ist, dass du nicht an einen festen Tanzpartner, eine feste Tanzpartnerin gebunden bist.

3. Ich kann wirklich gar nicht tanzen... Was jetzt?
Keine Sorge, dass kommt in den besten Familien vor ;) Spaß beiseite: Wir sind in München die Spezialist*innen für Menschen, die so wie du noch nicht tanzen können. Wir investieren pro Jahr hunderte Stunden in die (Weiter-)Entwicklung unseres Kursprogramms. Deshalb kannst du schon in der ersten Stunde alles sofort mittanzen. Versprochen.

4. Ich will aber lieber mit einem Mann/mit einer Frau tanzen?
Natürlich kannst du mit einem Partner, den du z. B. in der Equality-Class kennenlernst, auch unsere Paartanzkurse besuchen (gerne auch zusätzlich, ohne weitere Kosten!). In der Equality-Class dreht sich aber alles um das Tanzen beider Rollen. Frauen werden dadurch unabhängiger und können entspannt tanzen lernen, ohne auf einen Tanzpartner angewiesen zu sein. Und auch Männer entwickeln hier ein sehr viel tieferes Verständnis fürs Tanzen, was am Ende für doppelten Spaß sorgen wird.

5. Auf welche Musik kann ich nach der Equality Class tanzen?
Die Equality-Class beinhaltet die Tänze und Figuren unserer BEST OF Kurse, hier ist der Name Programm: Nur die besten und gefragtesten Gesellschaftstänze! Damit kannst du auf die Musik tanzen, die auch wirklich auf Bällen, Hochzeiten oder Partys gespielt wird:
  • Disco-Classics, Funk, Soul
  • Blues, Rock, Swing
  • und natürlich: Walzer
Alles, und darauf sind wir stolz, einsteigergerecht serviert, du kannst sofort mitmachen. Wir nehmen uns außerdem sehr viel Zeit für die Themen, sodass du beide Rollen mühelos lernst, ohne üben zu müssen.

6. Kann man diesen Kurs verschenken? Na klar!

Lade Gutscheine zum Verschenken...




Überzeugt? So startest du 

1   SUCH DIR DEINEN KURS AUS Unsere Beginner-Kurse fangen ganz von vorne an.
       
2   RESERVIERE DEINE SCHNUPPERSTUNDE Alle Termine hier auf unserer Homepage sind Starttermine, die sich prima zum Schnuppern eignen.
       
3   KOMM VORBEI Erlebe müheloses Tanzen! Wir nehmen uns dann ausführlich und persönlich Zeit, alle deine Fragen zu beantworten (wenn du das möchtest).




Single-Tanzkurs München