DT - DIE TANZSCHULE AM DEUTSCHEN THEATER IN MÜNCHEN
ADOLF-KOLPING-STR. 10 . EINGANG ZWEIGSTRASSE . D-80336 MÜNCHEN
TEL 089-5502055
  • Salsa

  • Seitdem Salsa Anfang der 1980er Jahre nach Deutschland kam, hat sich eine aktive Szene gebildet. In München können Sie an nahezu jedem Tag Salsa tanzen gehen.

    Der Begriff „Salsa” (span. für dickflüssige Soße, Dip) steht in der Musik als genereller Sammelbegriff für afrocubanische Rhythmen, zu denen z. B. auch Cha Cha oder Mambo zählen. Der Tanz, den wir heute als „Salsa” bezeichnen hat seinen Ursprung bereits 1920 gefunden. Hier wurden für seine Vorgänger wie den „Son” oder der „Danzon” afrikanische Percussions mit europäischer Musik verschmolzen.
    • Salsa gehört zum Welttanzprogramm